Theater & Schule

Viele Schüler*innen machen ihre ersten Theater-Erfahrungen dank der Schule. Das Schauspielhaus Zürich möchte Kindern und Jugendlichen prägende kulturelle Erlebnisse ermöglichen und fördert deswegen einen intensiven Austausch zwischen Schulen und Theater. Seit der Intendanz von Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann sind junge Menschen im Publikum und als Mitwirkende noch stärker präsent.

Die Theaterpädagogik begreifen wir darin als Vermittlungskunst. Sie initiiert und gestaltet künstlerische Prozesse, schafft Begegnungen und Austausch mit Menschen und ermöglicht Erfahrungen mit Theater. Über unser theaterpädagogisches Angebot schaffen wir Orte für kulturelle Teilhabe. Orte, an denen junge Menschen gleichberechtigt und ergebnisoffen forschen und gestalten.

Für Lehrpersonen und Schüler*innen haben wir vielfältige theaterpädagogische Angebote:

  • Spielpraktische Workshops zu den Inszenierungen
  • Einführungen und Nachgespräche mit an den Produktionen beteiligten Künstler*innen
  • Hintergrundinformation zu den Inszenierungen
  • Hausführungen, Blicke hinter die Kulissen
  • Probenbesuche
  • Fortbildungen für Lehrpersonen
  • Zusammenarbeit mit Partnerschulen

Zweimal im Jahr laden wir Lehrer*innen und Pädagog*innen zu unserer Infoveranstaltung Let’s Meet! ein. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und eine Übersicht unserer theaterpädagogischen Angebote zeigen. Möchten Sie sich vorher inspirieren lassen oder überprüfen, ob eine Inszenierung die Richtige ist, treten Sie für die Möglichkeit einer vorherigen Visionierung zum Preis von CHF 15 gerne mit uns in Kontakt.

Das detaillierte Workshop-Programm der Theaterpädagogik finden Sie in der Broschüre Theater & Schule.

Wir freuen uns auf inspirierende Begegnungen im Theater und im Schulzimmer!

Manuela Runge (Co-Leiterin Theaterpädagogik, Leiterin Theater&Schule)
manuela.runge@schauspielhaus.ch
+41 44 258 75 62

Antonia Andreae (Schulbeauftragte)
antonia.andreae@schauspielhaus.ch
+41 44 258 75 18


Let's Meet!

Das Austauschformat für theaterinteressierte Lehrpersonen...

...und alle, die noch zögern. «Let's Meet!» findet einmal pro Spielzeithälfte statt. Termine geben wir hier rechtzeitig bekannt. Falls Sie allgemeine Fragen zum Format haben, melden Sie sich gerne bei Antonia Andreae: antonia.andreae@schauspielhaus.ch.

mehr weniger

Workshopping für Schüler*innen

Das kostenlose Workshopangebot für Schüler*innen ab 14 Jahren...

...live in der Schule oder im Theater ab März. Da wir zur Zeit leider keine Workshops zu unseren Inszenierungen anbieten: Holen Sie sich stattdessen ein Stück Theater in Ihre Schulklasse.

Zu Themen und Inhalten unserer Inszenierungen mixen wir einen frischen Theater-Smoothie, der im offenen Spiel mit Improvisation und Austausch über Expert*innenwissen im Stagediving endet.

Für Anmeldung, Informationen und Fragen: antonia.andreae@schauspielhaus.ch

mehr weniger

Partnerschulen

Wir möchten mehr sein als eine Theaterbühne sein und freuen uns über längerfristige Kooperationen...

...mit Partnerschulen aller Sekundarstufen. Seien Sie als Partnerschule näher dran, erhalten Sie Einblick hinter die Kulissen, lernen Sie teacher in crime - unseren Club für theaterbegeisterte Lehrpersonen - kennen und vieles mehr.

Partnerschule im Überblick

Sie haben noch Fragen oder sind überzeugt?
Manuela Runge, Co-Leiterin Theaterpädagogik und Leiterin Theater & Schule,
freut sich auf Ihre Nachricht: manuela.runge@schauspielhaus.ch

mehr weniger

Schulbooklets zu den Inszenierungen

Für die Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs mit Ihrer Schulklasse...

...schicken wir Ihnen ein Schulbooklet zur Inszenierung per Mail zu. Welche Inhalte Sie darin finden, zeigen wir am Beispiel Frühlings Erwachen als PDF-Download.

mehr weniger