The Conspiracy
of Performance / Die Kunstverschwörung

© Olivier Ouadah / Fondation Cartier pour l'art contemporain

Lecture performance nach: Jean Baudrillard
Von: Trajal Harrell & Perle Palombe

Vor über 20 Jahren schrieb einer der wichtigsten französischen Soziologen des 20. Jahrhunderts, Jean Baudrillard, einen Abgesang auf die zeitgenössische Kunst. Trajal Harrell und Perle Palombe nehmen sich der Wutschrift an und reden über ästhetische Verschwörungen und ihre eigene Verschworenheit. Auf Englisch, Französisch und, unterstützt von Songhay Toldon, an zwei Tagen auch auf Deutsch.

Zur Spielzeiteröffnung wird der Choreograf Trajal Harrell den Pfauen bespielen: Vom 12.-18. September zeigt er u.a. seine Soloperformance The Return of La Argentina, die Lecture-Performance The Conspiracy of Performance mit Perle Palombe sowie die Uraufführung von The Köln Concert für sechs Tänzer*innen. Es gilt, neu zu lernen, Theater zu machen. Tanz. Vor einem Publikum. Mit Distanz und Vorsicht. Aber nicht weniger Hingabe.

 

Entwickelt und unterstützt von: Skite 2010, Cean (FR)

  • Zürich-Premiere: 15. September 2020, Pfauen